Interaktiver Workshop: So nutzen Sie das „Grenzdatenportal“ optimal!

Zahlen und Fakten über die unterschiedlichen Gegebenheiten und Bedingungen sind für eine erfolgreiche internationale Zusammenarbeit in unserer Region unverzichtbar. Ab sofort kann dafür ein neues Internetportal mit Daten aus der kompletten Grenzregion genutzt werden.

 

Im Rahmen unseres Workshops zum Grenzdatenportal lernen Sie, wie Sie dieses Portal (und die Daten daraus) optimal nutzen und weiterverarbeiten können. Sie erfahren zudem, welche statistischen Daten Sie auf dem Portal finden und wie Sie diese Daten aus dem System abrufen.

 

Sie können sich hier kostenlos für den Workshop anmelden. 

mehr lesen

GrenzInfoPunkt informiert auch bei der "EmigratieBeurs" in Houten

Am 8. und 9. Februar findet wieder die EmigratieBeurs im niederländischen Houten statt (hier die deutsche Webseite der Messe). Zielgruppen sind (künftige) Auswanderer, Studenten, Arbeitssuchenden, Unternehmer, Rentner oder andere Emigranten. Auch der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) ist dort mit einem Stand vertreten. 

Rund 200 Aussteller aus unterschiedlichen Ländern stellen sich auf der Messe vor. Außerdem wird ein umfangreiches Programm mit Präsentationen geboten.

Haben Sie Pläne, in die Niederlande auszuwandern, dort zu arbeiten oder zu studieren? 

mehr lesen

Studierende der Universität Groningen präsentieren Ergebnisse grenzübergreifender Untersuchung

Rund 200 Studenten der Studienrichtung Wirtschaftsgeographie an der Universität Groningen präsentierten jetzt die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zu den Siedlungsbedingungen in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Die grenzübergreifende Untersuchung fanden im Rahmen des Projektes „Grenzenlo(o)s Talent!“ statt, einem Projekt-Baustein von „Arbeitsmarkt Nord“. 

mehr lesen

Schöne Feiertage!

mehr lesen

Schüler erfahren mehr über Praktikumsmöglichkeiten im Nachbarland

Schüler des Noorderpoort-College aus Winschoten besuchten jetzt mehrere Unternehmen aus dem Software-Netzwerk Leer. Dabei waren sie mit dem Jobbus unterwegs.

 

Die Schüler waren in Timmel bei HR4You und in Leer bei Orgadata und S&F Datentechnik zu Gast. Während dieser Besucher informierten sie sich über die Möglichkeiten, ihr Pflichtpraktikum in Deutschland zu absolvieren. Alle drei Unternehmen bieten Praktikumsplätze für die IT-Schüler an.

 

mehr lesen